Highlights: Liverpool 3:3 Brighton & Hove Albion

0
163

Wieder kein Sieg! Die Reds kamen am achten Premier-League-Spieltag gegen Brighton & Hove Albion und deren Neo-Trainer Roberto De Zerbi nicht über 3:3 (1:2) hinaus und liegen bereits 11 Punkte hinter Spitzenreiter Arsenal. Leandro Trossard schockte mit seinem frühen Doppelpack (4./17.) Anfield regelrecht. Alisson Becker konnte durch seine Paraden sogar Schlimmeres verhindern. Die Gastgeber mussten sicher erst sortieren und konnten durch Roberto Firmino (33./54.) den Spielstand egalisieren. Liverpool drehte nach 63. Spielminute, durch ein Eigentor von Adam Webster, sogar das Spiel, verpasste es aber den Ein-Tore-Vorsprung ins Ziel zu bringen. Abermals trugt sich Trossard (83.) im Finish ins Scoreboard ein.